Pre Loader

Bauen mit Nagelplatten-bindern

Spart 30% Zeit Spart 30% Zeit
Spart 30% Holz Spart 30% Holz
Spart 30% Geld Spart 30% Geld

Willkommen bei Skandach

Seit 25 Jahren ist die Firma Skandach Holzindustrie GmbH ein verlässlicher und innovativer Partner für Dachkonstruktionen. Nachwachsende Rohstoffe verarbeiten wir in der Nagelplattenbauweise zu zeitgemäßer Architektur. Technisches Know-how und handwerkliche Kompetenz verbinden wir zu dauerhaften Dachkonstruktionen.

Wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gerne für eine individuelle Lösung.

Was sind Nagelplatten-Binder?

Nagelplatten-Konstruktionen, auch Binder genannt, sind Holzfachwerke aus trockenen Nadelhölzern. Dabei bestehen die Verbindungen nicht aus handwerklich aufwendigen Holzknoten, sondern sind das Ergebnis einer optimierten Ingenieurleistung. Feuerverzinktes Stahlblech mit abgewinkelten nagelförmigen Ausstanzungen wird unter optimalen Bedingungen im Werk an den Knotenpunkten hydraulisch in das Holz gepresst. So fixieren sie dauerhaft die gewünschte Form.

Geprüft & zugelassen

Skandach-Binder sind selbstverständlich bauaufsichtlich zugelassen und fremdüberwacht (Ü-Zeichen). Das heißt, sie entsprechen den baurechtlichen Normen, und werden darauf von der Material-Prüfanstalt (MPA) überwacht.

Gütegemeinschaft Nagelplattenprodukte e.V.

Seit vielen Jahren sind wir im Branchenverband für Nagelplattenprodukte aktiv. Gemeinsam verbessern wir kontinuierlich die Qualität, den Service und die Sicherheit unserer Produkte.

Unser Holz

Für Ihren Dachstuhl verwenden wir feinjährige nordische Fichte. Diese verarbeiten wir als gehobeltes und kammergetrocknetes Holz in den Stärken 45mm und 60mm sowie in verschiedenen Höhen.

Kiwa Zertifikat
Gütegemeinschaft Nagelplattenprodukte

Dachstuhl – Schon gewusst?

Das Wort „Dachstuhl“ ist im Deutschen seit dem 16. Jahrhundert belegt. „Stuhl“ bedeutet in diesem Zusammenhang „Gestell“. Ein Dachstuhl war also ursprünglich eine Holzkonstruktion, die die Dachhaut trägt.

Heute wird der Begriff unterschiedlich verwendet. Im weiteren Sinn ist die gesamte hölzerne Dachkonstruktion gemeint. Im engeren Sinn trägt der hölzerne Dachstuhl nicht die Dachhaut, sondern die Dachsparren. Diese werden dabei nicht mit zum Dachstuhl gerechnet.

Auch wenn meist nur Holzkonstruktionen gemeint sind, können Dachstühle aus unterschiedlichen Materialien gefertigt werden.

Das Skandach-Werk

Die Skandach Holzindustrie GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Palsgaard Gruppen Træ A/S Hampen (Dänemark). Wir haben die Produktion im Frühjahr 1993 in Unseburg 30km südwestlich von Magdeburg gestartet. Dabei konnten wir auf eine 30-jährige Erfahrung unserer Muttergesellschaft zurückgreifen. Heute haben wir selbst 25 Jahre Erfahrung mit der Herstellung von Nagelplattenbindern. In dieser Zeit sind wir gewachsen – von 7 Mitarbeitern zu Beginn auf heute 30 Mitarbeiter. Ausgestattet mit modernster Technik haben wir inzwischen mehr als 15.000 Dachbinderkonstruktionen hergestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich von unseren erfahrenen Kollegen beraten. Oder wissen Sie schon genau, was Sie wollen? Dann fordern Sie unverbindlich ein individuelles Angebot an.